Dein familiengeführter Ausbildungsbetrieb mit Herz

kohlpharma wurde 1979 als Importeur für EU-Arzneimittel gegründet und ist seit vielen Jahren schon in diesem Bereich Marktführer in Deutschland. Wir sind ein unabhängiges, inhabergeführtes Familienunternehmen, das von Anfang an im schönen Saarland verwurzelt ist. Das macht uns sehr stolz.

Zu unseren Kunden zählen bundesweit Apotheken und der pharmazeutische Großhandel. Seit über 40 Jahren liegt es uns am Herzen, dass wichtige, qualitativ hochwertige Medikamente in Deutschland zu jeder Zeit verfügbar und bezahlbar sind und bleiben. Dafür sind Tag für Tag mehr als 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowohl an unserem modernen Firmensitz in Merzig als auch bundesweit im Einsatz.

Übrigens: Wenn Deine Ausbildung erfolgreich verläuft, bieten wir Dir eine unbefristete Festanstellung an.

Weil wir heute schon an morgen denken –
Unser Ziel:

Wir nutzen die Preisunterschiede für Markenarzneimittel in den verschiedenen Ländern der Europäischen Union (EU) und können diese Präparate zu günstigen Preisen anbieten und auf diese Weise die Lebensqualität der Menschen verbessern.

Gemeinsam mit Dir möchten wir weiterhin kreative Ideen entwickeln und umsetzen, damit sich auch in Zukunft jeder in unserem Land die Arzneimittel leisten kann, die er braucht.

Alles auf einen Blick -
So arbeiten wir bei kohlpharma:

Ausbildung bei Kohlpharma - Gebäude

Ankunft

Einfuhr der Medikamente aus verschiedenen EU-Ländern.

1 of 8

Importwarenlager

Die Ware wird ausgepackt und überprüft.

2 of 8

Automatisches Kleinteilelager

Die Medikamente werden bis zur weiteren Verwendung eingelagert

3 of 8

Druckerei

Deutschsprachige Beipackzettel und Etiketten werden gedruckt.

4 of 8

Kennzeichnung

Die Ware wird umettiketiert und der Beipackzettel wird ausgetauscht.

5 of 8

Kundenservice

Apotheken und der Großhandel bestellen Medikamente bei kohlpharma.

6 of 8

Verkaufswarenlager

Die Ware wird für die Kunden zusammengestellt.

7 of 8

Lieferung

Auslieferung unserer Medikamente.

8 of 8

Unsere Ausbildungsverantwortlichen –
Deine Ansprechpartner:

Ausbildung bei Kohlpharma - Carsten Kohl - Personalleiter

Carsten Kohl
Personalleiter

Ausbildung bei Kohlpharma - Simone Gros - Ausbildungsleiterin

Simone Gros
Ausbildungsleiterin,
Ausbilderin für kaufmännische Berufe

„Ich denke, wir haben in den letzten 40 Jahren gezeigt, dass wir ein sehr guter Arbeitgeber sind: Wir geben unseren Mitarbeitern Perspektiven, wir bieten ihnen Sicherheit und vielfältige Chancen, sich weiterzuentwickeln.“   Carsten Kohl

Ausbildung bei Kohlpharma - Tina Biehl - Ausbilderin für Fachkräfte für Lagerlogistik/Fachlageristen

Tina Biehl
Ausbilderin für Fachkräfte für Lagerlogistik/Fachlageristen

Ausbildung bei Kohlpharma - Christina Rosch - Ausbilderin für kaufmännische Berufe, Ausbildungsmarketing

Christina Rosch
Ausbilderin für kaufmännische Berufe, Ausbildungsmarketing

Ausbildung bei Kohlpharma - Frank Lehmann - Ausbilder für Fachinformatiker

Frank Lehmann
Ausbilder für Fachinformatiker

Gemeinsam das Beste erreichen -
Unsere Werte:

Vertrauen ist ein wechselseitiges Geschenk. Dazu braucht jeder echtes Interesse am Gegenüber, an seinen Sichtweisen und Fähigkeiten.

Vertrauen beweist sich durch das Handeln der Menschen: Wie sie mit vertraulichen Informationen umgehen, einander stärken bei Erfolgen und Misserfolgen.

Wie sie aneinander wertschätzen, auch bei sachlichen Unterschieden. Und darin, wie gut sie mit sich selbst umgehen, den gewährten Freiräumen und dem geschenkten Vertrauen.

Wir alle sind für den Unternehmenserfolg verantwortlich. Daher bringen wir unser Bestes ein, helfen untereinander, unseren Kunden und der Gesellschaft, in der wir leben.

Ziele sind nicht in Stein gemeißelt. Aber sie sind ein gemeinsames Verständnis, was wir erreichen wollen. Das nicht um jeden Preis, sondern mit angemessenem Aufwand.

Was uns erfolgreich macht: Auch neue, mutige Wege einschlagen, sich nicht auf Erfolgen ausruhen und die Latte auch mal höher hängen.

Wir wollen auf Augenhöhe miteinander reden. Das ist nicht immer einfach, denn die Sichtweise des anderen einzunehmen, Konflikte zu lösen oder eine Entscheidung anzunehmen, die wir für die Zweitbeste halten, kostet manchmal Kraft.

Doch gemeinsam können wir mit- und aneinander wachsen und unsere Herausforderungen bewältigen.

Wir wollen verstehen, weshalb und wozu etwas in einer bestimmten Art gemacht wird. Dazu müssen wir unsere Fragen offen stellen, an die, die etwas beitragen können oder die Entscheidung treffen.

Als Entscheider wollen wir andere Kollegen einbinden, die wir für die Entscheidung und die Umsetzung benötigen.

Du möchtest mehr über unser Unternehmen erfahren?

Hier geht's zur Homepage von kohlpharma:

Du möchtest Dir ein Bild davon machen, wie es ist, bei kohlpharma zu arbeiten?

Unter folgendem Link gibt es eine Videogalerie:

Scroll to Top